Rettungsgasse

Nicht nur für die Blockierung der Rettungsgasse gibt es  Bußgelder.

Generell müssen Verkehrsteilnehmer, die einem Einsatzwagen mit Blaulicht und Einsatzhorn keine freie Bahn verschaffen, mindestens mit einer Geldbuße von 240 Euro, 2 Punkten in FL und ein Monat Fahrverbot rechnen. 

Machen Sie bei Unfällen auf mehrspurigen Fahrbahnen die sogenannte Rettungsgasse frei. Sie ist für Fahrzeuge mit Blaulicht gedacht, die schnellstmöglich zum Unfallort vordringen müssen. Im Ernstfall rettet diese Gasse Leben. Sorgen Sie so für die freie Fahrt der Einsatzkräfte.

 

Hier finden interessierte Bürgerinnen und Bürger einen transparenten Überblick sowie umfangreiche Informationen zu den folgenden Aspekten:

  • Bußgeldtabelle: Verstöße zur Rettungsgasse
  • Rettungsgasse richtig bilden
  • Rettungsgasse im Ausland: Welche Vorschriften gelten uvm.

Weitere Infos dazu:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freiwillige Feuerwehr Jübek